Gedanke und Momente aus einem stressigen Alltag
Gedanke und Momente aus einem stressigen Alltag



Gedanke und Momente aus einem stressigen Alltag

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


https://myblog.de/foodl

Gratis bloggen bei
myblog.de





Heute mal nach l?ngerer Pause (jaja, die Arbeit hat wieder begonnen ) ein kleiner Eintrag hier rein, auch wenn das bei Edith Piaf im Hintergrund sehr schwer f?llt....

Morgen besuch ich also Maus. Sollte eigentlich schon in der Fr?h losgehen, aber wird wohl erst Nachmittags so weit sein weil Poiger noch ein neues Notebook kriegt.... Naja warum auch ned, dieses kleine Gesch?ft nehm ich noch mit. Sind immerhin auch paar Euro dran verdient.

Anders bei Dachser, die kotzen mich langsam an. St?ndig melden Sie unser System steht, dabei machen sie die ganzen Fehler.

Langsam is echt gut.

OK genug des ganzen jetzt gehts ab zu Dr. Schmidt und Spritze abholen.... aua....

10.2.05 14:16


hab maus vorher eine mail geschickt... hoff sie versteht wie ich die gemeint hab... bin da fast am weinen gewesen... dieses m?del is einfach ein einziger traum zum nimmer draus aufwachen.... danke lieber gott dass du mir so eine s??e und liebe freundin geschenkt hast, das hab ich ned wirklich verdient und doch geb ich sie um keinen preis der welt mehr her...
6.2.05 22:38


Heute wars schon wesentlich besser, auch wenn mein Kopf mir noch zu schmerzen pfelgt.

Mama nervt, von wegen so schlecht wie ich ausseh ich soll mich untersuchen lassen etc. - nervt.

Naja werd mich wohl wirklich die n?chste Zeit zur?cknehmen m?ssen, auch wenns schwer wird.

Hab heut fast den ganzen Tag mit Maus verbracht, telefonisch zumindest.

Karin hat sich auch gemeldet und gemeint dass sie nicht ganz aus der Welt sein wird, hat mich beruhigt.

Und dann war da heut noch dieser Traum...

Erst am Bahnhof, dann die Aufnahme in die Army-Top-20, der Gang durch das unbekannte Geb?ude, die Duschen, das Schwimmbad und dann das Luftkissenboot am Steg mit den vielen M?dels die alle so ?hnlich aussahen, dazu noch die Susi K?gler und der Wohnring am PEP.... komischer Traum einfach.

Denke man muss ihn so deuten dass ich mit Maus genau die Richtige erwischt hab aus vielen vielen anderen.

Bin sonst noch bei Mafia und CE und GP Manager gut dabei, was so ein bissl krankheit doch bewirkt...

Naja, hoffe mal morgen gehts wieder besser.

Werd wenn ich mich dazu aufraffen kann heut noch duschen, ist dringend n?tig.

Oder aber auch nciht, damit ich morgen fertiger wirke...?

Wie auch immer. Buchhaltung und Pflichtenheft stehen auch ncoh an, letzteres scheint eine Odysee zu werden, die Gespr?chsprotokolle sind auf dem anderen Laptop... Muss eh zuerst mal den Callflow entwerfen.

Und dann noch die Schreibereien f?r den Kreutzmann.... Ich hoff ich schaff das heut noch.

Wenn nicht muss ich es eben morgen machen.

Mist, sooo viel z tun .....
6.2.05 18:58


So, wieder ein Tag nach einer unruhigen Nacht. Aufgewacht bin ich gegen halb zehn weil mich Johanna angerufen hat. Eigentlich hab ich gesagt ich bring jeden um der mich aufweckt, aber bei ihr ist es ne Ausnahme. Immerhin hat Sie doch so einiges zum K?mpfen im Moment...

Der Typ der Sie Vergewaltigt hat droht ihr damit sie krankenhausreif zu schlagen wenn er sie wieder sieht... f?r mich is der wixer total krank im kopf. Versteh einfach ned, dass sie ihn ned anzeigt...

Naja, hab eben ne stunde mit ihr geredet, geht ihr glaub ich jetzt bissl besser. ihre eltern sind auch in urlaub f?r 3 wochen, da sllte sie es also etwas ruhiger haben.

bin dann von sepp abgeholt worden und war mit mama zum geburtstagsessen beim doktor hc. G?nther F.

Hab tats?chlich wieder das Schnitzel gepackt, diesesmal mit Rahmsauce.

Der einzige fehler war nur, dass ich so viel knoblauch pur gegessen hab... mann war der scharf.... und ich glaub die n?chsten 3 tage gehen mir alle leute aus dem weg

bin jetzt wieder daheim in nem frisch ?berzogenen bett.

wollt eigentlich mit maus chatten aber die is ned da und geht auch ned ans telefon... bl?d.... hoff sie r?hrt sich bald wieder...

wird zeit dass das wochenende bald kommt, dann seh ich sie endlich wieder - halts eh schon kaum mehr aus ohne sie.

Mit der ganzen Krank-Scheisse da hab ich langsam den eindruck, dass bei mir gar nix mehr funktioniert. Bin total ausgepowert. Werd hoffen dass mich der Arzt am Montag krank schreibt, sonst schauts b?se aus, bin einfach zu ausgebrannt.

wollte dieses wochenende ja auch so viel f?r pohlmann arbeiten, pflichenheft dr. bauer und so - aber irgendwie f?hl ich mich ned in der lage dzau oder hab auch einfach kein bock drauf. werd jetz bissl CE zocken und dann vermutlich entweder schlafen oder doch den dr. bauer anfangen, mal abwarten.

der tag is ja viell. noch lang

ha, sophie werd ich anrufen, das is ne idee.
5.2.05 15:42


So, nachdem nun also der erste Eintrag steht und ich meiner lieben Freundin auch m?hsam erkl?ren konnte, wer denn bitte Dana ist, hier also der erste Eintrag.

Ja, was schreib ich jetz hier am besten, ich hock im bett und bin krank. Scheisse. Wollte am Wochenende einen auf Weggehen machen (hi susi, hi steffi, hi oratio, hi max, hi isi, hi was weis ich nicht wer noch aller).

Stattdessen... Bett, Tee, Kekse. F.... keine Kekse mehr da.... Das kann ja noch was werden....

Ansonsten hatte ich grade die d?mliche Idee, doch noch ?bers Wochenende zu meinem Schatz zu schauen, aber das hat mir die DB mit Ihren sch?nen Preisen ausgeredet.

Ansonsten, viel Business dass dieses WE erledigt werden sollte, aber nicht werden k?nnen wird.... Bruder hat geburtstag, mama morgen.... und ich muss mir ganz schwer ?berreissen dass ich mir KEINEN neuen PC kaufen darf, weil eh kein Geld da is.

So und das reicht jetzt f?rs erste mal.

Mal sehen ob dieser Blog ?berhaupt noch mehr erf?hrt... oder ob es ihm geht wie meiner ehem. Homepage, Updatedatum schlimmer als bei meiner Milch?
4.2.05 18:09


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung